SPIEGEL: Aufstieg der Rechtspopulisten – Schaut auf die Banken

SPIEGEL, April 15, 2016 by Thomas Fricke Rechtspopulisten spüren überall Aufwind. Liegt das nur an den Flüchtlingen? Nein. Wir sollten den Blick auf eine andere, wahre Jahrhundertkrise richten. Nach Deutschland kommen kaum mehr Flüchtende, das Asylrecht ist verschärft, und für Integration wird jetzt auch gesorgt. Kein Grund mehr, gegen Fremde...

Continue reading

Süddeutsche Zeitung: Acht Jahre Rechtsruck

Süddeutsche Zeitung, October 8, 2015 by Bastian Brinkmann Finanzkrisen schocken das politische System. Eine neue Studie zeigt die enormen Folgen. München – Ein Rapper ist tot, erstochen. „Killah P“ wollte mit seinem Freunden in einem Café nahe Piräus Fußball schauen, dann versammelten sich griechische Neonazis vor der Tür. Es ist...

Continue reading

Portrait: Moritz Schularick – Auf Crash-Suche im Stadtarchiv

Süddeutsche Zeitung, October 6, 2015 by Thomas Fricke Börsenkurse, Unternehmensgewinne, Ankündigung von Notenbankern – nix da: Der Wirtschaftshistoriker Moritz Schularick sucht in alten Dokumenten nach einem Frühwarnsystem für die nächste große Bankenkrise Berlin – Es gibt viele Menschen, die gern wissen würden, wann der nächste Finanzcrash kommt. So auch Moritz...

Continue reading

Interview with Moritz Schularick – Zukunft der Arbeit

Frankfurter Allgemeine Zeitung, August 7, 2015 by Johannes Pennekamp. „Je größer die technische Umwälzung, desto härter die Widerstände“ Vernichtet der technische Fortschritt Arbeitsplätze? Nein, sagt der Wirtschaftshistoriker Moritz Schularick im Interview. Nur für bestimmte Berufe wird es schwer. Herr Schularick, man kann es mit der Angst zu tun bekommen. Neue...

Continue reading